Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.710 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Abbeeren

Bezeichnung (auch Entrappen, Rebeln) für das Entfernen des Traubengerüstes (Rappen) bzw. Lösen der Beeren von den Weintrauben. Dadurch soll verhindert werden, dass die besonders in grünen Traubenstielen geschmacklich unangenehmen Gerbstoffe in den Traubenmost gelangen. In früheren Zeiten wurden die Weintrauben zum Großteil im Gesamten verarbeitet, da das manuelle Entfernen der Stiele zu mühsam und aufwändig war. Ein „gerebelter (Wein)“ galt früher in Österreich umgangssprachlich als besondere Qualität. Darüber gibt es auch ein „Wienerlied“, welches gerne bei den Heurigen (Buschenschank) in Wien gesungen wird (Aber g’rebelt muss er sein).

Abbeermaschine der Firma Diemme Eonologia

Im modernen Weinbau ist...

Diese Seite wurde zuletzt am 26. Oktober 2017 um 06:18 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close