Das größte Weinlexikon der Welt

21.671 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 8.000 Aussprachen • 124.672 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alte Gewächse

In der Schweiz gebräuchliche Bezeichnung (frz. vieux plants) für die großteils sehr alten autochthonen Rebsorten, die hauptsächlich im Kanton Wallis (frz. Valais) kultiviert werden. Einige Sorten stammen aus der über der Grenze liegenden italienischen Region Aostatal bzw. werden zum Teil auch dort angebaut. Die beiden Bereiche bilden grenzüberschreitend eine geographische Insel mit einem großen gemeinsamen Rebsorten-Pool. Viele dieser Rebsorten bilden einzelne Gruppen mit über Jahrhunderte entstandenen verwandtschaftlichen Verflechtungen. Die zum Teil sehr engen genetischen Verbindungen sind durch die geographische Isolation begründet.

Durch den Schweizer Biologen Dr. José Vouillamoz (Universität in Neuchâtel) wurden hundert Sorten aus dem Schweizer Wallis,...
Diese Seite wurde zuletzt am 15. Juli 2016 um 12:34 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close