Das größte Weinlexikon der Welt

21.744 Stichwörter • 48.241 Synonyme • 5.356 Übersetzungen • 7.985 Aussprachen • 128.082 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Fendant

Im Schweizer Kanton Wallis gebräuchliche und geschützte Bezeichnung für sortenreine Weißweine aus Chasselas (Gutedel), sowie auch der hier gebräuchliche Name der Rebsorte. Der Name leitet sich von der charakteristischen Eigenschaft der Weintraubenbeeren ab, zu platzen bzw. sich zu spalten (frz. fendre = spalten, rissig werden, platzen). Es gibt drei Qualitätsstufen. Die Spitzenweine tragen Gemeinde- und Lagenbezeichnung, zum Beispiel „Fendant de Sion“; die besten Lagen befinden sich in den Gemeinden Ardon, Conthey, Leytron, St. Leónhard, Sitten und Vétroz. Die zweite Stufe heißt „Fendant de choix“ und die dritte Stufe „Fendant courant“, die zumeist als offener Schankwein verkauft wird. Ohne weinrechtliche Belange...
Diese Seite wurde zuletzt am 22. März 2013 um 18:55 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close