Das größte Weinlexikon der Welt

21.745 Stichwörter • 48.235 Synonyme • 5.356 Übersetzungen • 7.986 Aussprachen • 128.030 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Garanoir

Die rote Rebsorte (auch Pully B-28) ist eine Neuzüchtung zwischen Gamay x Reichensteiner. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1970 in der Schweiz durch André Jaquinet an der Eidgenössischen Forschungsanstalt Changins bei Nyon (Waadt, Schweiz). Sie wurde zuerst Gastar und danach Granoir genannt, bevor sie dann den endgültigen Namen erhielt. Der Sortenschutz wurde im Jahre 1990 erteilt. Aus denselben Eltern sind auch die Neuzüchtungen Gamaret und Mara entstanden. Die früh reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Botrytis. Sie erbringt farbkräftige, fruchtige Rotweine mit Brombeeraroma. Die Sorte wird in der Schweiz in den Kantonen Genf, Waadt und Wallis kultiviert. Die Anbaufläche im Jahre...
Diese Seite wurde zuletzt am 5. März 2014 um 17:00 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close