Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.710 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Hagelsberg

Riede bzw. Lage in der Gemeinde Göttlesbrunn im niederösterreichischen Weinbaugebiet Carnuntum. Eine Subriede ist der nach einem Marterl (Bildstock) benannte Bildspitz. Das Gebiet ist vom Hagel gefährdet, wovon sich der Name Hagelsberg ableitet. Die mittelschweren Böden bestehen aus lehmigem Sand und sandigem Löß und besitzen eine gute Wasserversorgung. Zum Teil findet man auch kleine Kalkeinschlüsse und Löß mit Humusauflage. Hier werden die Sorten Cabernet Sauvignon, St. Laurent, Blauer Portugieser, Chardonnay, Gelber Muskateller und Weißburgunder kultiviert. Anteile haben die Weingüter Markowitsch Lukas, Ott Stefan, Pimpel, Pitnauer Hans und Taferner Franz.
Diese Seite wurde zuletzt am 16. März 2012 um 10:47 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close