Das größte Weinlexikon der Welt

21.800 Stichwörter • 49.009 Synonyme • 5.340 Übersetzungen • 7.966 Aussprachen • 129.710 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Halbblindverkostung

Es ist in Summe bekannt, um welche Weine es sich bei der Verkostung handelt (Produzent, Herkunft, Weintyp, Jahrgang). Es ist jedoch nicht bekannt, in welcher Reihenfolge sie verkostet werden, bzw. in welchem Glas sich diese befinden. Diese Form wird häufig bei Weinseminaren oder privaten Verkostungsrunden angewendet. Im Gegensatz dazu sind bei einer Blindverkostung nur sehr wenige bis gar keine Informationen bekannt. Siehe dazu auch unter Weinbewertung und Weinansprache.

Diese Seite wurde zuletzt am 25. Februar 2017 um 07:24 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close