Das größte Weinlexikon der Welt

22.356 Stichwörter • 50.324 Synonyme • 5.319 Übersetzungen • 7.946 Aussprachen • 140.101 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

La casse

Französische Bezeichnung (dt. „Bruchschaden“) für den anfangs beim Champagner (Schaumwein) häufig vorkommenden Flaschenbruch. Die Ursache war ein Überdruck durch zuviel Kohlendioxid, da man den Druck noch nicht ausreichend genau bestimmen konnte. Rund 10 bis 15% der Flaschen explodierten, was nicht ungefährlich war. Das Problem bestand bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts und wurde erst durch dickwandigere Flaschen, sowie einer genauen Messbarkeit und Dosierung der Kohlendioxidmenge gelöst.
Diese Seite wurde zuletzt am 16. März 2012 um 10:47 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar

Privacy Notice:

×
Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies.