Das größte Weinlexikon der Welt

21.671 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 8.000 Aussprachen • 124.672 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Orléans (Rebsorte)

Die weiße Rebsorte stammt aus Deutschland. Synonyme sind Gros Riesling, Hartheinisch, Hartheunisch, Hartheinscht, Harthengst, Harthängst, Harthinsch, Orleaner, Orléans Gelb, Orléans Jaune, Orléanstraube, Orleanser, Orleanzer, Orlänsch, Orlänzsch, Weißer Wälscher, Weißer Orléans. Das Attribut „hart“ bezieht sich auf die dickschaligen Beerenhäute der ertragreichen Rebe. Sie erbringt alkohol- und körperreiche, säurebetonte Weißweine mit vielfältigen Aromen nach getrockneter Aprikose, Kräutern, Heu und Bienenwachs. Gemäß DNA-Analysen gibt es keine (früher vermutete) Verbindung zur Sorte Heunisch (Gouais Blanc), obwohl scheinbar einige Synonyme darauf hinweisen. Nach Lambert von Babo (1790-1862) soll sie auf Geheiß von Kaiser Karl dem Großen (742-814) aus Orléans eingeführt und...
Diese Seite wurde zuletzt am 2. Februar 2017 um 07:29 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close