Das größte Weinlexikon der Welt

21.758 Stichwörter • 48.421 Synonyme • 5.354 Übersetzungen • 7.978 Aussprachen • 128.483 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Piemont

Die Region Piemont (ital. Piemonte) mit der Hauptstadt Turin liegt im äußersten Nordwesten Italiens. Mit über 25.000 km² Landfläche ist sie nach Sizilien die zweitgrößte. Die Anfänge des Weinbaus gehen auf das keltische Volk der Tauriner (die der Hauptstadt den Namen gaben) und auf die Ligurer zurück. Die Römer kannten zwar bereits Piemonteser Weine (unter anderem aus Gattinara), aber der Universalgelehrte una auch als Weinautor tätige Plinius der Ältere (23-79) erwähnt keinen einzigen in seiner Liste der besten antiken Weine. Erst im Mittelalter wurden die Weine von hier bekannt, als Minnesänger die ausgezeichnete Qualität rühmten

Der westliche Teil wurde...

Diese Seite wurde zuletzt am 5. September 2017 um 10:51 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close