Das größte Weinlexikon der Welt

21.768 Stichwörter • 48.603 Synonyme • 5.347 Übersetzungen • 7.973 Aussprachen • 129.166 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Solnechnodolinsky

Die weiße Rebsorte (auch DM-63) stammt aus der Ukraine. Die Abstammung ist unbekannt. Sie weist aber morphologische Ähnlichkeiten mit der lokalen Sorte Kapselsky auf. Die Sorte wurde Ende der 1960er-Jahre von P. M. Gramotenko am Weinbauinstuitut Magarach auf der Krim selektiert. Die spät reifende, ertragreiche Rebe wird in der Sudak-Region im Bereich Solnechnaya Dolina (Sonnental) auf der Krim angebaut, nach der sie auch benannt wurde. Sie wird dort als Verschnitt in oft süßen Dessertweinen verwendet.

Quelle: Wine Grapes / J. Robinson, J. Harding, J. Vouillamoz / Penguin Books Ltd. 2012
Diese Seite wurde zuletzt am 5. März 2014 um 13:53 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close