Das größte Weinlexikon der Welt

21.669 Stichwörter • 47.175 Synonyme • 5.373 Übersetzungen • 7.967 Aussprachen • 124.625 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Spätlesereiter

Volkstümliche Bezeichnung für das Standbild eines Reiters im Rheingauer Schloss Johannisberg (Rheingau). Der Reiter trägt eine große Weintraube in der Hand und symbolisiert die „Erfindung“ der Spätlese. Die Gestalt ist allerdings historisch nicht belegt. Ab dem Jahre 1718 wurde in diesem Gebiet die Erlaubnis des Fürstbischofes zu Fulda für die Weinlese durch den sogenannten Herbstkurier in schriftlicher Form überbracht. Im Jahre 1775 erfolgte dies an den (schon verzweifelten) Benediktiner-Pater Kellner der Propstei Johannisberg um 14 Tage zu spät. Es gibt zumindest zwei Versionen für den Grund der Verzögerung. Die erste besagt, der Fürstbischof sei auf der Jagd und deshalb für...
Diese Seite wurde zuletzt am 16. Dezember 2016 um 17:29 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close