Das größte Weinlexikon der Welt

21.715 Stichwörter • 47.541 Synonyme • 5.371 Übersetzungen • 8.013 Aussprachen • 125.961 Querverweise

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tschechien

Im Jahre 1993 wurden aus dem ehemaligen Gesamtstaat Tschechoslowakei die eigenständigen Staaten Slowakei und Tschechien gebildet. Der Weinbau hat eine gemeinsame Geschichte, die bis zu den Kelten zurückgeht. Im 3. Jahrhundert n. Chr. drangen unter Kaiser Marcus Aurelius Probus (232-282) römische Legionäre bis Südmähren vor und legten im heutigen Gebiet Znojemská (Znaimer Land) Weingärten an. Eine erste Hochblüte erreichte der Weinbau im 9. Jahrhundert zur Zeit des Großmährischen Reiches. Wie in vielen anderen Länden auch übten besonders die Klöster einen positiven Einfluss aus, denn sie benötigten Messwein. Dabei tat sich besonders das 1190 gegründete Prämonstratenser-Kloster Louka bei Znojmo...
Diese Seite wurde zuletzt am 11. Januar 2017 um 11:20 Uhr geändert.

Weltweit größte Weinwissens-Datenbank, gemacht mit von unserem Autor Norbert Tischelmayer.

Über das Glossar
× Privacy Notice: Cookies facilitate the provision of our services. By using our services, you agree that we use cookies. More Information Close